Der

 

Heimat- und Kulturverein Bredenbeck

 

heißt Sie willkommen!

 

Die Handwerksarbeiten sind bis auf kleine Arbeiten abgeschlossen!

 

Es hat ja lange genug gedauert, als letzte große Maßnahme haben wir das Fachwerk im Handwerkraum wieder aufgebaut. Heiner hat noch Rollen unter die Vitrinen befestigt, damit wir diese Ausstellungsschränke bequem verschieben und  dann auch leicht wieder neu bestücken können.

 

 

Eine Seite des Fachwerkes, das wir letztendlich selbst aufgebaut haben: Bärbel, Klaus, Heiner und Heinz. Heiner hat alle Hölzer intensiv imprägniert, damit sich kein Holzwurm im Gebälk wohlfühlen kann.

 

Der Ofen steht jetzt nicht mehr versteckt in der Mitte unter dem Dach, die Planungsgruppe(Birgit, Dieter und Jürgen) hat ihn hierhin etwas weiter ins Blickfeld platziert.

 

Die Beleuchtung ist überall erneuert und liefert einen schönen warmen Ton, angemessen für unsere Ausstellungsstücke.

 

Die beauftragten Maler der Gemeinde haben ebenfalls ganz hervorragende Arbeit gemacht und die Deckenbilder von Hans Groth geschützt und gegebenenfalls etwas ausgebessert.