Der

 

Heimat- und Kulturverein Bredenbeck

 

heißt Sie willkommen!

 

Inzwischen sind die Arbeiten in unserer Heimatstube sehr weit vorangeschritten, die Projektarbeit zur Ausgestaltung der Wände ist in vollem Gange.

 

An dieser Stelle gilt trotz der langen Verzögerung ein Dankeschön für die intensive Zusammenarbeit an die Gemeinde Wennigsen, besonders an Frau Algermissen.

 

 

Endlich, nach wochenlangem Warten ist die neue Eingangstür nun endlich eingebaut und wir können unsere Räume wieder herrichten.

Als nächstes stehen jetzt die Vitrinen und die Beleuchtung auf dem Arbeitsprogramm.

Am 21. März 2020 wollen wir uns zu einem Arbeitstreffen zusammenfinden.

 

Dieter und Heiner haben die von uns zu errichtende und von Gesine  geplante Trennwand gespachtelt.

 

Die indirekte Beleuchtung mit LED-Stripes ist auch schon vorbereitet.

 

Der lästige Mittelpfosten ist ausgebaut worden und stört den Eingangsraum nicht mehr.

 

Ein großes Kompliment an die Handwerker, insbesondere die Maler: ihnen ist es gelungen, die Bilder von Hans Groth vorsichtig zu behandeln und noch hervorzuheben.